BAD NEUENAHR-AHRWEILER
02641-90891-0

Baubeginn Seniorenzentrum Mittelmosel

Am 03. Juni 2016 wurde in Zell an der Mosel der offizielle Baubeginn durch den symbolischen ersten Spatenstich feierlich begonnen. Die WI-IMMOGroup, als Bauherr und Investor mit dem Geschäftsführer Frank Winkel, sowie Elisabeth Disteldorf, Geschäftsführerin der Katharina Kasper ViaSalus GmbH als zukünftiger Betreiber der Einrichtung luden zu diesem feierlichen Anlass ein und informierten die zahlreichen Ehrengäste und Interessierten über die baulichen Details und läuteten somit die offizielle Bauphase zum neuen Seniorenzentrum Mittelmosel in Zell ein.

Die Pflegeeinrichtung im rheinland-pfälzischen Zell (Mosel) entsteht auf über 5.500 Quadratmetern und umfasst 85 Pflegeeinzelzimmer sowie 16 Betreute Wohnungen und eine angegliederte Tagespflege und befindet sich auf dem Gelände gegenüber des Klinikums Mittelmosel. Die Fertigstellung des Seniorenzentrums ist nach einer Bauzeit von 12 Monaten im Sommer 2017 avisiert.

Sämtliche Zimmer werden freundlich, hell und wohnlich zugeschnitten. Die seniorengerechten Wohnungen entsprechen den neuesten Erkenntnissen und versprechen ein angenehmes und sicheres Wohnen. Ebenfalls wird eine angegliederte Tagespflege hier ihren Platz finden. Ältere Menschen werden somit in ihrem Wunsch unterstützt, länger im eigenen Zuhause zu bleiben. Die Tagespflege ist als unterstützende Maßnahme für den Alltag zu betrachten. Neben Freude und Geselligkeit stehen hier die Aktivierung und therapeutische Unterstützung sowie die Förderung der individuellen Fähigkeiten im Mittelpunkt.